Studiengänge und Meisterkurse

Die Studiengänge und Meisterkurse der Kunstakademie Bad Reichenhall richten sich an Menschen mit Ambition und außerordentlichem Engagement. International renommierte und erfahrene Künstlerinnen und Künstler geben ihr Wissen und ihre Erfahrungen auf einem hohen professionellen Niveau weiter.

Allgemeine Informationen

Durchführung

Die Studiengänge und Meisterkurse können berufsbegleitend absolviert werden.

Um ein intensives und produktives Studieren zu ermöglichen, stehen jeweils nicht mehr als 12 bis maximal 15 Plätze zur Verfügung. In den Intervallen zwischen den über das Jahr verteilten Präsenzmodulen an der Kunstakademie bearbeiten die Studierenden von den Dozenten gestellte Aufgaben. Neben der künstlerischen Praxis werden Einblicke in der Kunstgeschichte, die Gegenwartskunst und die Kunsttheorie gegeben.

Am Ende erfolgt eine Abschlussprüfung in Form einer Ausstellung in den Räumen der Kunstakademie und der Städtischen Galerie Bad Reichenhall. Der erfolgreiche Abschluss wird mit einer Urkunde bescheinigt, mit Signum des jeweiligen Professors und Dozenten. Soll auf Wunsch der Studierenden ein Abschluss-katalog erscheinen, erfolgt eine Betreuung durch den Dozenten und die Kunstakademie. Die Kosten der Katalogerstellung (Foto, grafische Gestaltung und Druck) sind von den Studierenden zu tragen.

Bewerbung

Zur Teilnahme gibt es keine speziellen Zugangsvoraussetzungen in Form einer Prüfung. Hochschul- oder Fachhochschulreife wird nicht verlangt.

Zur Bewerbung reichen Sie bitte eine Mappe mit einer Auswahl Ihrer Arbeiten, einen (künstlerisch ausgerichteten) Lebenslauf und sowie eine kurze Erklärung zu Ihren Zielen und Erwartungen an die Studiengänge bzw. Meisterkurse ein. Beachten Sie bitte die jeweiligen Bewerbungsbedingungen und Bewerbungsfristen!