ALLE | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Moni K. Huber

Moni K. Huber

geboren in Salzburg, lebt als bildende KĂŒnstlerin in Wien. Sie hat in Madrid und an der Hochschule fĂŒr angewandte Kunst in Wien Malerei studiert. Zahlreiche Auslandsaufenthalte und damit zusammenhĂ€ngende Projekte und Serien haben Themen wie Landschaft, Architektur, Tradition und Moderne zum Inhalt. LangjĂ€hrige LehrtĂ€tigkeit an der Internationalen Sommerakademie in Salzburg und Ausstellungen im In- und Ausland. In einem ihrer Malereiprojekte „Forsaken Utopias“ beschĂ€ftigt sie sich mit gescheiterten architektonischen Utopien. In jĂŒngerer Zeit sind es Objekte wie Kioske, WohnwĂ€gen und Sonnenschirme, die Eingang in ihre Malerei finden und in ihrer Erscheinung an eine vergangene Zeit erinnern.

https://moni-k-huber.at