Einmal "ohne Hirnsteuerung"Kurs abgeschlossen

Der Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.
077-20
Beginn
Mo., 12.10.2020,
10:00 - 17:00 Uhr
Dauer
5 Tage
Geb√ľhr
480,00 €
Die Idee dahinter ist das Ausschalten des beim Malen so oft hinderlichen Gehirns, also so schnell zu arbeiten, dass man nicht zum Nachdenken kommt, das kann - und muss man - ohnehin vorher und nachher tun. Vorher die Entscheidung, welche Form man w√§hlt, und nachher die Entscheidung √ľber die Auswahl. Dazwischen versuchen wir "m√∂glichst schnell" ein-und dieselbe Form auf anf√§nglich zehn gleichgro√üe Leinw√§nde zu bringen, das beste Ergebnis wird beiseite gestellt und das "Spiel" beginnt mit neun neu grundierten Leinw√§nden von vorne! Kann √§u√üerst spannend werden!! ( an den beiseite gestellten Arbeiten kann dann selbstverst√§ndlich weitergearbeitet werden!)
Erweiterung der √ľblichen Materialliste: Zehn gleich gro√üe Leinw√§nde (40/50 bis 80/100) nach eigenem Gutd√ľnken, plus ein K√ľbel Grundierung.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verf√ľgbar.

Kurstermine

Anzahl: 0

F√ľr diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.