Linie trifft Fläche - Zeichnung in der MalereiKurs abgeschlossen

Der Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.
096-20
Beginn
Di., 06.10.2020,
10:00 - 17:00 Uhr
Dauer
5 Tage
Geb√ľhr
475,00 €
Linie als Gespinst, Linie als starke F√ľhrung oder Kontur, als selbstbewusster Strich oder hingehauchte Spur.
Wie lassen sich Linien erfinden, die durch die Malerei tragen und Schl√ľsselszenen bilden? Wie setze ich den Bezug zwischen Linie und Fl√§che? Wer hat das Sagen im Bild? Die Linie oder die Fl√§che? Erz√§hlt die Linie von Personen, W√∂rtern und Gegenst√§nden oder arbeitet sie abstrakt und v√∂llig frei im Bild?
Durch flotte √úbungen auf gro√üem und kleinem Format kann jede Qualit√§t von Linie erforscht werden. Monotypie hilft enorm, die Linie in Bezug zur Fl√§che zu setzen und f√ľhrt zur Malerei. Collage, Decollage, Farbexperimente und spielerisches Arbeiten zeigen Wege, um der Zeichnung neuen Raum in der Malerei zu geben.

Nur f√ľr Fortgeschrittene.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verf√ľgbar.

Kurstermine

Anzahl: 0

F√ľr diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.