2025, Akademiekurs, Akt, Zeichnung
Akt als Inspiration
Kurs-Nr. 023-25 |
12 Teilnehmer
| 150 EUR pP |
So 19.10.- So 19.10.2025| 1 Tage
SO 10-17 Uhr

‚ĖļKurs buchen

Die Auseinandersetzung mit dem menschlichen Körper ist immer wieder eine spannende und inspirierende Herausforderung.
Die verschiedenen M√∂glichkeiten eine Figur und ihre Proportionen zeichnerisch schnell zu erfassen und sinnvoll in das Format (z.B. Zeichenpapier) zu setzen, ist dabei ein zentrales Anliegen. Insbesondere die statisch korrekte Darstellung der Figur ist ein wichtiges Moment im k√ľnstlerischen Umgang mit der Figur. Das Studium der menschlichen Figur beinhaltet aber nicht nur das genaue Beobachten anatomischer Zusammenh√§nge, sondern ebenso auch das Suchen nach k√ľnstlerischen Wegen, mit der Figur frei zu arbeiten. Darum wollen wir uns in diesem Kurs auch auf experimentelle Weise mit dem Thema ‚ÄěAkt‚Äú besch√§ftigen. Mit Farbe als direktes Medium erkunden wir einen spielerischen und individuellen Umgang mit der Figur. Neben Bleistiftskizzen zum Einstieg, sollen also ebenso auch experimentellere Farb-Skizzen entstehen. N√ľtzlich f√ľr dieses malerische Verst√§ndnis ist dabei oft auch ein etwas gro√üformatigeres Arbeiten. Sowohl f√ľr das Beobachten der menschlichen Proportionen (Vormittag), wie auch f√ľr das freiere Arbeiten am Nachmittag, arbeiten wir nach Anschauung (also mit Aktmodell).
Der Kurs eignet sich sowohl als einzelner Tageskurs, wie auch als Vorbereitung f√ľr den Kurs „Wege zur Abstraktion in der figurativen Malerei“.

023-25
keyboard_arrow_up