2024, Akademiekurs, Malerei
Aquarell-Intensivkurs – einfach locker malen….
Kurs-Nr. 022-24 |
14 Teilnehmer
| 480 EUR pP |
Mo 07.10.- Do 10.10.2024| 4 Tage
10-17 Uhr

Materialliste 2023-2024

Leichtigkeit und Frische in der Aquarellmalerei ist das Ziel von fast allen Aquarellisten. Auch fĂŒr mich ist es immer wieder faszinierend zu beobachten, wie die feinen Pigmente der Aquarellfarben sich im Wasser verteilen, ausbreiten, verbinden – oder gar versuchen, sich gegeneinander zu behaupten. So entstehen oft ganz alleine außerordentlich wirkungsvolle Effekte. Manchmal jedoch entwickelt die Aquarellfarbe auf dem Papier so etwas wie ein Eigenleben und verhĂ€lt sich „undiszipliniert“ – und sehr oft ganz anders, wie von uns erwartet. Es ist nicht immer leicht, die Kontrolle ĂŒber den Farbfluss zu erhalten. Wie man dies aber kontrollieren kann und geschickt fĂŒr das Malen von duftigen Wolken, Wasser und Wellen, ja fĂŒr die gesamte Aquarellmalerei einsetzt, das zeige ich in diesem Kurs. Wenn Sie meine Tipps befolgen, werden auch Sie ĂŒberrascht sein, wie einfach doch so manche schwierige Malsituation in den Griff zu bekommen ist. Das gibt dann auch die Sicherheit, irgendwann den Pinsel ohne nachzudenken, fast von alleine ĂŒber das Papier gleiten zu lassen. Und spĂ€testens dann macht die Malerei noch viel mehr Spaß! Ich male jedes Motiv Step by Step vor und erklĂ€re dabei ausfĂŒhrlich die gerade von mir angewandte Methode. Altbekannte und neue Aquarelltechniken kommen dabei zum Einsatz – sowie jede Menge faszinierende, sofort umsetzbare Tricks aus meiner jahrzehntelangen Praxis. Geheimnisse gibt es bei mir nicht. SelbstverstĂ€ndlich finden auch ausfĂŒhrliche Bildbesprechungen statt. Wenn erforderlich und gewĂŒnscht, bin ich auch bei Korrekturen behilflich. Ziel dieses Kurses ist, noch freier, ehrlicher und spontaner mit Pinsel, Papier und Aquarellfarbe umzugehen und die „eigene kĂŒnstlerische Handschrift“ zu intensivieren.

Wichtiger Hinweis:
FĂŒr reine AnfĂ€nger ist dieser Kurs nicht geeignet. SelbststĂ€ndiges, sicheres Zeichnen sowie solide Kenntnisse im Aquarellieren sind Voraussetzung.

022-24