Akademiekurs, Malerei
DER AKTIVE WEISSRAUM IN DER MALEREI
Kurs-Nr. 083-23 |
12 Teilnehmer
| 480 EUR pP |
Mo 30.10.- Fr 03.11.2023| 5 Tage
10-17 Uhr

‚ĖļKurs buchen

Materialliste Irmi Obermeyer

DAS NICHTS IST WICHTIG!
Statt unseren Bildtr√§ger vollends zu f√ľllen, besch√§ftigen wir uns bevorzugt mit der Gestaltung des wei√üen Raumes. Lassen der Malerei Luft zum Atmen, geben ihr Platz zur Entfaltung. Es erfordert auch Mut, damit sich der wei√üe Raum in voller Pr√§senz zeigen kann.
Wir werden uns nicht nur auf die gewohnte Leinwand als Bildtr√§ger beschr√§nken, sondern auch ‚Äď je nach Belieben ‚Äď Aludibond-Platten, glatte Papiere oder geschliffene Holzk√§sten verwenden. Acrylfarben in guter Qualit√§t dienen der schnelleren Trocknung, zum Einsatz kommen auch Schablonen und Klebeband. Inspiration f√ľr unsere Malerei werden je nach pers√∂nlicher Vorliebe, Fotos, reale Dinge oder eigene Zeichnungen oder Skizzen sein. Je nach individueller Sichtweise bilden sie die Basis f√ľr den eigenen Stil in der Malerei, der abstrakt oder realistisch sein kann.
F√ľr Einsteiger und Fortgeschrittene gleicherma√üen geeignet.


Weitere Informationen zum Ablauf der Kurse finden Sie unter Organisatorisches.

083-23