Akademiekurs, Malerei
Form- und Farbvollendung / Spannungsvolle Bildideen / Neue Farbnuancen
Kurs-Nr. 101-23 |
14 Teilnehmer
| 540 EUR pP |
Mo 04.09.- Sa 09.09.2023| 6 Tage
MO-FR 9-16 Uhr| SA 9-13 Uhr

‚ĖļKurs buchen

Die Entwicklung und Anwendung eines persönlichen Farbkreises aus mineralischen und chemischen Pigmenten sind ein zentraler Bestandteil des Kurses.
Der Umgang mit Pigmenten erfordert große Aufmerksamkeit beim Anmischen und Einsumpfen. Durch den Einsatz von Pigmenten ist es möglich, eine intensivere Leuchtkraft in den Bildern zu erzielen. So erweitert sich der eigene malerische Kanon um ein Vielfaches. Die Bilder bekommen eine noch authentischere Handschrift durch die maximale Intensität der Farben. Wir fixieren die Pigmente mit Acrylbinder.
Wer seine eigene Aquarellfarbe herstellen m√∂chte, kann dies mit Gummiarabikum umsetzen und den Farbkanon f√ľr das Bildthema individueller gestalten. Die Herstellung eigener Farben erfordert nicht viel mehr technischen Aufwand als die Verwendung industriell produzierter Farben. Die fertigen Acryl- Farben aus der Tube k√∂nnen mit den gleichfarbigen Pigmenten intensiviert, aber auch mit anderen Pigmenten abget√∂nt werden.
(Ich stelle einige Pigmente zu Verf√ľgung) www.ateliersiegel.com

101-23