Akademiekurs
Kill your darlings
Kurs-Nr. 055-21 |
12 Teilnehmer
| 520 EUR pP |
Mo 08.03.- Sa 13.03.2021| 6 Tage

Ôľ║Kurs buchen

Ein gutes Bild muss nicht ┬╗sch├Ân┬ź sein. Ein gutes Bild ist authentisch. Authentisch zu sein, in der ┬╗Wahrheit des Augenblicks┬ź zu agieren, ist eine schwierige ├ťbung, die viel Mut, Ausdauer und Konsequenz erfordert. Beim Malen, wie im t├Ąglichen Leben. Vergessen Sie, was ┬╗den Leuten┬ź so gef├Ąllt, befreien Sie sich von der Routine und entdecken Sie ihre eigene unverwechselbare Handschrift. Entscheidend f├╝r die k├╝nstlerische Qualit├Ąt eines Bildes ist nicht das handwerkliche K├Ânnen, sondern Mut, Ausdauer und Konsequenz, die notwendig sind, um authentisch zu sein und dadurch die eigenen k├╝nstlerischen Grenzen zu ├╝berwinden.
Ich unterst├╝tzte Sie dabei mit meiner langj├Ąhrigen Erfahrung, individuell, behutsam und konsequent. Sie erhalten auf Ihren individuellen Status ma├čgeschneiderte Impulse, um brachliegendes k├╝nstlerisches Potential zu aktivieren. Sie beginnen entweder neue Bilder zu malen, oder ├╝bermalen vorerst ihre alten. Das ist ein guter Weg, um schneller ┬╗hinein zu kommen┬ź. Die meisten Maler*innen neigen dazu, als ┬╗sch├Ân┬ź empfundene Teile eines Bildes zu bewahren. Sie malen um diese herum. Der ┬╗sch├Âne┬ź Teil bleibt dadurch zwar erhalten, das Bild als Ganzes aber wird ┬╗flach┬ź und ausdruckslos. In diesem Seminar lernen Sie unter anderem, das ┬╗Ganze┬ź eines Bildes ├╝ber Details zu stellen.
Dieses Seminar ist f├╝r Anf├Ąnger und Fortgeschrittene geeignet.

055-21
Men├╝