Onlinekurs
online-Kurs: Die Tuschezeichnung und das Kolorieren
Kurs-Nr. 211-22 |
8 Teilnehmer
| 190 EUR pP |
Sa 19.02.- So 20.02.2022| 2 Tage

‚ĖļKurs buchen

Videokonferenz
Samstag und Sonntag von 10 bis 13 Uhr

Ein wei√ües Papier wird zur experimentellen Fl√§che f√ľr zeichnerische Ausdrucksm√∂glichkeiten mit Tusche, Pinsel und Kreide. Die Pastellkreide (Jaxson Pastellkreide) gibt der Tuschezeichnung einen farbigen Akzent. Das Erlebnis mit schwarzer Tusche und dem Wei√ü des Papiers zu arbeiten, bringt neue Ideen. Die Abstraktionsm√∂glichkeiten und das k√ľnstlerische Experiment stehen im Vordergrund.
Anhand besonderer Objekt-Raum-Licht-Situationen experimentieren wir spielerisch mit verschiedenen Ausdrucksmöglichkeiten und der Weiterentwicklung intensiver Gestaltungsformen der kolorierten Tuschezeichnung. Die Atmosphäre sowie der intensive Ausdruck des Bildes gewinnen zunehmend an Bedeutung. Wir integrieren in unsere Zeichnung verschiedene Materialien und gehen neue Wege in der Tuschezeichnung.

Materialliste:

Papier 200 g weiß DIN A4 / A3
und/oder Aquarellpapier

Tusche: schwarz, sepia, von Rohrer
Bambusfeder, Rohrfeder, Zeichenfeder
Pinsel
Bleistifte, Pastellölkreide (Jaxon)
evtl. auch Aquarellfarben

Diese Materialien sind im Kurs zu empfehlen. Als Ergänzung bitte das eigene Papier und Zeichenmaterial sowie die eigenen Farben benutzen.

 

 

 

211-22