Onlinekurs
online-Kurs: Malen in bunten Grautönen – Menschen, Landschaft, Räume
Kurs-Nr. 212-22 |
15 Teilnehmer
| 270 EUR pP |
Fr 25.02.- So 27.02.2022| 3 Tage

3 Termine per Zoom-Konferenz (Fr. 25.02.2022 / Sa. 26.02.2022 / So. 27.02.2022)

10.00 – 13.00 Onlineseminar / nachmittags freies Arbeiten mit Feedback

Gegenständliche Malerei in monochromen Farben

Kurs-Text:

Der Workshop „Malerei in bunten Grautönen“ mit dem Wiener Dozenten und Portraitmaler Andreas Fischbacher widmet sich der gegenständlichen Malerei in monochromen Farben. Menschen, Landschaften, Räume sind die großen Themen des Workshops. Die atmosphärische Stimmung der Grautonbilder zieht den Betrachter in den Bann und verleiht den Bildern eine mystische Tiefe.

Der Fokus des Kurses liegt auf dem Arbeiten mit Öl- und Acrylfarbe. Auch beide Farben können für den Workshop verwendet werden. Der Workshop mit Andreas Fischbacher eignet sich für Fortgeschrittene und Anfänger. Die Technik wird vom Dozenten Online, Schritt für Schritt erläutert und später von den Kursteilnehmern und Teilnehmerinnen umgesetzt.

Die Vorlagen werden vom Kursleiter zur Verfügung gestellt und vorab per Mail versendet. Für Teilnehmer*innen mit eigenen Vorlagen: Besonders geeignet sind alte Fotographien, z.B. aus dem Familienalbum, Landschaftsaufnahmen und fotografische Erinnerungsstücke. Die Farbmischung der bunten Grautöne beruht auf der Verwendung von wenigen Farben, die gezielt umgesetzt werden. Erwerben Sie in diesem Workshop Sicherheit im Umgang mit monochromatischen Farben.

Websites:

www.andreasfischbacher.com

www.portraitmalen.com

Kurzbiografie:
• Andreas Fischbacher geboren 1971 in Wien
• Studium an der Universität für Angewandte Kunst
• 1994 Diplom bei Helmut Lang
• Modedesigner in Wien, Mailand und New York
• Ab 2003 Direktor einer Galerie
• Seit 2006 Freischaffender Künstler und Dozent mit dem Fokus auf klassischer Malerei und Portraitmalerei

212-22
Menü