2024, Akademiekurs, Malerei
Rätsel tauchen auf- Teil II
Kurs-Nr. 093-24 |
12 Teilnehmer
| 530 EUR pP |
Mo 01.04.- Sa 06.04.2024| 6 Tage
MO-FR 10-17 Uhr| SA 10-13 Uhr

Dieser Kurs schließt an den gleichnamigen Kurs 2023 an, er dient der Vertiefung der gewonnenen Erfahrungen. Für Teilnehmer, die den ersten Kurs nicht mitgemacht haben dennoch ein guter Einstieg in diese Welt.
Zur Erinnerung:
Am Beginn des Arbeitens haben wir vielleicht Pläne für ein Porträt, eine Landschaft oder bestimmte Formen der Abstraktion. Diese Pläne wollen wir mit Hilfe unserer malerischen Erfahrung, unserer Kenntnis vom Objekt und dem, was wir im Kopf haben, umsetzen. Oft stellen wir fest, dass alles ganz gut aussieht, aber wir spüren auch, dass etwas fehlt.
Das nenne ich: Geheimnis.
Wenn wir gute Kunstwerke aus der Vergangenheit oder der Jetztzeit betrachten, können wir erfahren, dass ein Geheimnis mitschwingt, das wir nicht mit dem Verstand benennen können und so sollten auch wir arbeiten:
Überraschungen die Tür öffnen. Diese Überraschungen kommen aus unserem malerischen Instinkt, auf den wir wirklich vertrauen können, d.h. auch den Mut zu haben, Risiken einzugehen. Wir müssen immer wieder den Plan fallen lassen und einfach nur handeln.
Es geht darum, diese tiefer liegenden Quellen, die nicht mit dem Verstand abzurufen sind, anzuzapfen.
Für jeden gibt es andere Methoden, wie er vorgehen kann, dazu gibt es Einzelgespräche mit jedem/r TeilnehmerIn.
Mitzubringen sind die Farben eurer Wahl, Leinwände, Papier und Pinsel. Im Notfall gibt es auf dem Gelände der Akademie eine Niederlassung der Fa. Boesner mit allem, was Ihr benötigt.

093-24
keyboard_arrow_up