Akademiekurs, Malerei
Stimmung, Licht und Atmosphäre
Kurs-Nr. 026-22 |
14 Teilnehmer
| 490 EUR pP |
Mo 10.10.- Fr 14.10.2022| 5 Tage

Bei diesem Kurs wird besonderer Wert auf das Erkennen und das malerische Umsetzen von Stimmungen, sowie von Licht- und Schattensituationen gelegt.
Um einem Bild Atmosphäre „einzuhauchen“ gibt es verschiedene Methoden bzw. Techniken, aber auch wirkungsvolle Tricks, die wir in diesem Kurs anwenden werden. Zu allen ausgewählten Motiven male ich die einzelnen Arbeitsschritte jeweils vor und erkläre dabei ausführlich die angewandte Methode(n). So kommt jeder Teilnehmer garantiert zu guten Ergebnissen, wird dabei seine eigene malerische Handschrift verbessern.
Leuchtende Farben, wechselnde Wolken- und Lichtstimmungen stellen – gerade in der Aquarellmalerei – eine große Herausforderung dar. So passiert es häufig, dass Bilder zu grell und bunt, oder aber zu stumpf und leblos geraten. Um dies zu verhindern, werden wir bisweilen mit reduzierter Palette (mit nur 4 bis 5 Farben) arbeiten und dennoch leuchtende, aber farblich stimmige Bilder zustande bringen.
Ziel ist nicht die exakte Wiedergabe eines Motives, sondern die sehr persönliche, stimmungsvolle Umsetzung mit den Mitteln der Aquarellmalerei. Die Kreativität und die individuellen Interessen der Teilnehmer werden dabei unterstützt und gefördert. Dazu gehören auch ausführliche Bildbesprechungen. Wenn gewünscht, bin ich auch bei Korrekturen behilflich.
Wichtiger Hinweis: Für reine Anfänger ist dieser Kurs nicht geeignet. Zeichnerische Sicherheit sowie solide Kenntnisse im Aquarellieren sind Voraussetzung.

026-22
Menü