DAS KONZEPT

Die KunstAkademie Bad Reichenhall ist eine umfassende Bildungs- und Kulturplattform. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz zur Bildung des Einzelnen in k├╝nstlerischer, geistiger und gesellschaftlicher Hinsicht. Zwischen Freude an der Kreation und der Entwicklung eines eigenen k├╝nstlerischen Bewusstseins.

Wir sind der Ort, an dem Sie Ihre k├╝nstlerischen F├Ąhigkeiten entdecken und entwickeln k├Ânnen. In Zusammenarbeit mit renommierten nationalen und internationalen K├╝nstler*innen bieten wir Ihnen in ├╝ber 140 Kursen in den Bereichen Malerei, Zeichnung, Bildhauerei, Druckgrafik, Fotografie, Installation, Performance, Land und Urban Art vielf├Ąltige Lernerfahrungen. Dabei zielen wir neben der Vervollkommnung technischer Fertigkeiten vor allem auf die Entwicklung einer pers├Ânlichen k├╝nstlerischen Haltung ab. Unsere Dozent*innen schulen Ihre Aufmerksamkeit und Ihre Reflektionsverm├Âgen, sie geben Hilfestellung bei technischen Fragen und lenken Ihren Blick auf den Reichtum k├╝nstlerischer Ausdrucksweisen.

Nicht zu kurz soll dabei die Freude an der k├╝nstlerischen T├Ątigkeit kommen. Wir bieten in unseren phantastischen Fabriklofts aus dem 19. Jahrhundert nicht nur optimale r├Ąumliche Gegebenheiten, sondern mit unserer Lage in der Innenstadt von Bad Reichenhall eine inspirierende, urbane Umgebung mit Restaurants, Einkaufs- und nicht zuletzt ├ťbernachtungsm├Âglichkeiten f├╝r jeden Geschmack.

Unser p├Ądagogischer Ansatz zielt auf einen offenen Kunstbegriff und sieht die kreativen und k├╝nstlerischen Potentiale des Einzelnen im Vordergrund. Wir alle treffen jeden Tag unz├Ąhlige gestalterische Entscheidungen ÔÇô m├Âgen wir uns als K├╝nstler*innen oder als Kreative, als Controller*innen und Manager*innen, als M├╝tter und V├Ąter, als Wissenschaftler*innen, als K├Âch*innen oder als G├Ąrtner*innen verstehen.

Denken Sie zum Beispiel an den Beginn des Tages, wenn Sie vor dem Kleiderschrank stehen. Selbst wenn Sie Konsumverzicht ge├╝bt haben, beinhaltet ihr Schank vermutlich verschiedene M├Âglichkeiten, die in unmittelbarer Beziehung zu ihrer Stimmung, der Temperatur, den anstehenden Aufgaben des Tages und noch vielen anderen Aspekten stehen. Dann stellen Sie sich die Frage nach Fr├╝hst├╝ck, ja oder nein und wenn ja welche Art Fr├╝hst├╝ck ÔÇŽ.

Wir k├Ânnen uns demnach jeden Tag, jede Stunde, jede Minute die Frage nach der Gestaltung unseres Lebens stellen. In vielen F├Ąllen entscheiden wir unbewusst, in anderen F├Ąllen sehr reflektiert, aber in jedem Fall hat diese Entscheidung auch ├Ąsthetische Komponenten und Folgen. Wir wohnen in einem bestimmten Umfeld, bewegen uns durch den ├Âffentlichen Raum, der gestaltet wurde und bei dem auch irgendwann die Frage nach der Erscheinung unserer Umgebung beantwortet wurde. Nicht nur die ├Ąu├čere auch die innere Landschaft des Menschen erf├Ąhrt Gestaltung, durch andere Menschen, Gegenst├Ąnde, die Kommunikation oder die Umwelt im Allgemeinen. Der Geist wird gestaltet durch Bildung und deren spezifischen Inhalte, der K├Ârper durch die Art unseres Tuns und nicht zuletzt die Seele durch unser Wechselspiel zwischen Innen und Au├čen.

Unsere Arbeit zielt darauf ab, jedem Einzelnen pers├Ânliche Entwicklung zu erm├Âglichen. Die meisten unserer Kurse sind ohne Voraussetzung, lediglich unsere Meisterklassen wenden sich explizit an Menschen mit k├╝nstlerischer Erfahrung und erfordern eine Bewerbung bei den Dozent*innen.

Men├╝