Datenschutzerklärung

Der Kunstakademie ist Datenschutz ein wichtiges Anliegen. Wir legen deshalb auch bei der mit unserer Aufgabenerf√ľllung verbundenen Verarbeitung personenbezogener Daten Wert auf eine datensparsame und b√ľrgerfreundliche Datenverarbeitung.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auch auf die Verarbeitung personenbezogener Daten und Informationen im Sinnes des § 25 TTDSG im Rahmen dieses Internetauftritts, einschließlich der dort angebotenen Dienste.

Sie können Ihre Einstellungen der Cookies zur Verwendung der Website jederzeit hier ändern.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Die verantwortliche Stelle f√ľr die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Kunstakademie Bad Reichenhall
Alte Saline
D-83435 Bad Reichenhall

Telefon: +49 8651 3713
E-Mail: mail.to@kunstakademie-reichenhall.de

Verantwortliche Stelle ist die nat√ľrliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen √ľber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. √Ą.) entscheidet.

Kontaktdaten des / der Datenschutzbeauftragten

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten / unsere Datenschutzbeauftragte unter:

Frau Petra Wipperf√ľrth
Stadt Bad Reichenhall
Rathausplatz 1
83435 Bad Reichenhall

Telefon: 08651/775-290
E-Mail: datenschutzbeauftragte@stadt-bad-reichenhall.de

Zwecke und Rechtsgrundlagen f√ľr die Verarbeitung personenbezogener Daten

Zweck der Verarbeitung ist die Erf√ľllung der uns vom Gesetzgeber zugewiesenen √∂ffentlichen Aufgaben.

Die Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung Ihrer Daten ergibt sich, soweit nichts anderes angegeben ist, aus Art.¬†4 Abs. 1 des Bayerischen Datenschutzgesetzes (BayDSG) in Verbindung mit Art.¬†6 Abs. 1 Unterabsatz 1 Buchstabe e der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Demnach ist es uns erlaubt, die zur Erf√ľllung einer uns obliegenden Aufgabe erforderlichen Daten zu verarbeiten.

Soweit Sie in eine Verarbeitung eingewilligt haben, st√ľtzt sich die Datenverarbeitung auf Art.¬†6 Abs. 1 Unterabsatz 1 Buchstabe a DSGVO.

Empfänger von personenbezogenen Daten

Soweit Ihre Daten elektronisch verarbeitet werden, erfolgt der technische Betrieb unserer Datenverarbeitungssysteme durch Landratsamt Berchtesgadener Land:

Landratsamt Berchtesgadener Land
Salzburger Straße 64
83435 Bad Reichenhall

Gegebenenfalls werden Ihre Daten an die zust√§ndigen Aufsichts- und Rechnungspr√ľfungsbeh√∂rden zur Wahrnehmung der jeweiligen Kontrollrechte √ľbermittelt.

Zur Abwehr von Gefahren f√ľr die Sicherheit in der Informationstechnik k√∂nnen Protokolldaten auf Grundlage von Art.¬†12 des Bayerischen E-Government-Gesetzes bzw. Art. 44 BayDiG-E an das Landesamt f√ľr Sicherheit in der Informationstechnik weitergeleitet werden (n√§heres siehe unter ‚ÄěProtokollierung‚Äú).¬†

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Wir speichern Ihre Daten solange dies f√ľr die Erf√ľllung der Aufgabe, zu Dokumentationspflichten bzw. aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen erforderlich ist.¬†

Rechte der betroffenen Person

Soweit wir von Ihnen personenbezogene Daten verarbeiten, stehen Ihnen als betroffene Person nachfolgende Rechte zu:

  • Sie k√∂nnen Auskunft dazu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft √ľber diese Daten sowie auf weitere mit der Verarbeitung zusammenh√§ngende Informationen (Art.¬†15 Datenschutz-Grundverordnung – DSGVO). Bitte beachten Sie, dass dieses Auskunftsrecht in bestimmten F√§llen eingeschr√§nkt oder ausgeschlossen sein kann (vgl. insbesondere Art.¬†10 des Bayerischen Datenschutzgesetzes – BayDSG). F√ľr den Fall, dass personenbezogene Daten √ľber Sie nicht (mehr) zutreffend oder unvollst√§ndig sind, k√∂nnen Sie eine Berichtigung und gegebenenfalls Vervollst√§ndigung dieser Daten verlangen (Art.¬†16 DSGVO).
  • Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen k√∂nnen Sie die L√∂schung Ihrer personenbezogenen Daten (Art.¬†17 DSGVO) oder die Einschr√§nkung der Verarbeitung dieser Daten (Art.¬†18 DSGVO) verlangen. Das Recht auf L√∂schung nach Art.¬†17 Abs. 1 und 2 DSGVO besteht jedoch unter anderem dann nicht, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich ist zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im √∂ffentlichen Interesse liegt oder in Aus√ľbung √∂ffentlicher Gewalt erfolgt (Art.¬†17 Abs. 3 Buchstabe b DSGVO).
  • Falls Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben und die Verarbeitung auf dieser Einwilligung beruht, k√∂nnen Sie die Einwilligung jederzeit f√ľr die Zukunft widerrufen. Die Rechtm√§√üigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht ber√ľhrt.
  • Aus Gr√ľnden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, k√∂nnen Sie der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten durch uns zudem jederzeit widersprechen (Art.¬†21 DSGVO). Sofern die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, verarbeiten wir in der Folge Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr.

Weitere Einschr√§nkungen, Modifikationen und gegebenenfalls Ausschl√ľsse der vorgenannten Rechte k√∂nnen sich aus der Datenschutz-Grundverordnung oder nationalen Rechtsvorschriften ergeben.

Ausf√ľhrlichere Informationen zu diesen Rechten erteilt Ihnen auch unser/e beh√∂rdliche/r
Datenschutzbeauftragte/r.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Weiterhin besteht ein Beschwerderecht beim Bayerischen Landesbeauftragten f√ľr den
Datenschutz. Diesen können Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichen:

Bayerischer Landesbeauftragter f√ľr den Datenschutz
Postfach 22 12 19
80502 M√ľnchen
oder
Wagm√ľllerstr. 18
80538 M√ľnchen

Tel. 089/212672-0
E-Mail: poststelle@datenschutz-bayern.de

Online-Meldung https://www.datenschutz-bayern.de/service/complaint.html

Technische Umsetzung

Unser Web-Server wird durch¬†Landratsamt Berchtesgadener Land betrieben. Die von Ihnen im Rahmen des Besuchs unseres Webauftritts √ľbermittelten personenbezogenen Daten werden daher in unserem Auftrag durch¬†Landratsamt Berchtesgadener Land verarbeitet:

Landratsamt Berchtesgadener Land
Salzburger Straße 64
83435 Bad Reichenhall

Bezeichnung und Kontaktdaten der Stelle:

  1. B. Bayerisches Landesamt f√ľr Digitalisierung, Breitband und Vermessung
    Alexandrastr. 4
    80538 M√ľnchen
    E-Mail: 
    poststelle@ldbv.bayern.de

Protokollierung

Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, √ľbermitteln Sie √ľber Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden w√§hrend einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (beispielsweise Datei √ľbertragen, Datei nicht gefunden)
  • verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • vollst√§ndige IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • √ľbertragene Datenmenge

Aus Gr√ľnden der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns gespeichert. Nach sp√§testens sieben Tagen werden die Daten durch Verk√ľrzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr m√∂glich ist, einen Bezug zu einzelnen Nutzern herzustellen.

Zur Abwehr von Gefahren f√ľr die Sicherheit in der Informationstechnik werden diese Daten auf Grundlage von Art.¬†12 des Bayerischen E-Government-Gesetzes bzw. Art. 44 BayDiG-E an das Landesamt f√ľr Sicherheit in der Informationstechnik weitergeleitet.

Sichere Daten√ľbertragung
Mit Aufruf dieses Informationsangebots bieten wir eine mit HTTPS und Perfect Forward Secrecy verschl√ľsselte Verbindung mit dem Verschl√ľsselungsprotokoll TLS 1.2 an, sodass Ihre Daten bei der Daten√ľbertragung vor einer Kenntnisnahme durch Dritte gesch√ľtzt sind. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Internetbrowser zur Nutzung dieser M√∂glichkeit aktuell zu halten.

Cookies

Zur korrekten technischen und funktionellen Bereitstellung dieses Informationsangebots verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem von Ihnen verwendeten Gerät gespeichert werden.

Rechtsgrundlage f√ľr die Speicherung von Informationen sowie die Verarbeitung personenbezogener Daten mittels Cookies ist ¬ß 25 TTDSG. Sie k√∂nnen Ihre Einstellungen der Cookies zur Verwendung der Website jederzeit¬†hier √§ndern.

Die Verwendung funktionaler Cookies ist freiwillig. Wenn diese Cookies blockiert werden, ist die Bereitstellung bestimmter Funktionen ggf. nicht in vollem Umfang möglich.

Technisch notwendige Cookies sind nur f√ľr die jeweils aktuelle Sitzung g√ľltig und werden automatisch gel√∂scht, sobald Sie Ihren Browser schlie√üen.

In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und verarbeitet:

  • Spracheinstellungen,
  • Log-In-Informationen

Ggf. verwenden wir nach Erteilung der Einwilligung Cookies zur Analyse des Surfverhaltens der Nutzerinnen und Nutzer dieses Internetangebots, vgl. den Punkt ‚ÄěWebanalyse-Tool Google Analytics‚Äú

Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Gemäß § 25 TTDSG werden nur noch mit vorheriger aktiver Einwilligung des Nutzers nachfolgende Analyse Toools verwendet. Entsprechende Einstellungen können Sie im Cookie-Banner verändern und anpassen..

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte ‚ÄěCookies‚Äú. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm√∂glichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung                       

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum vor der √úbermittlung in die USA gek√ľrzt. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports √ľber die Websiteaktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen√ľber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt.

Browser Plugin

Gemäß § 25 TTDSG werden nur noch mit vorheriger aktiver Einwilligung des Nutzers nachfolgende Analyse Toools verwendet. Entsprechende Einstellungen können Sie im Cookie-Banner verändern und anpassen.

Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies au√üerdem durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s√§mtliche Funktionen dieser Website vollumf√§nglich werden nutzen k√∂nnen. Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenerfassung

Gemäß § 25 TTDSG werden nur noch mit vorheriger aktiver Einwilligung des Nutzers nachfolgende Analyse Toools verwendet. Entsprechende Einstellungen können Sie im Cookie-Banner verändern und anpassen.

Sie k√∂nnen die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zuk√ľnftigen Besuchen dieser Website verhindert:¬†Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Gemäß § 25 TTDSG werden nur noch mit vorheriger aktiver Einwilligung des Nutzers nachfolgende Analyse Toools verwendet. Entsprechende Einstellungen können Sie im Cookie-Banner verändern und anpassen.

Diese Website nutzt die Funktion ‚Äúdemografische Merkmale‚ÄĚ von Google Analytics. Dadurch k√∂nnen Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten k√∂nnen keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie k√∂nnen diese Funktion jederzeit √ľber die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt ‚ÄúWiderspruch gegen Datenerfassung‚ÄĚ dargestellt generell untersagen.

Google AdSense

Gemäß § 25 TTDSG werden nur noch mit vorheriger aktiver Einwilligung des Nutzers nachfolgende Analyse Toools verwendet. Entsprechende Einstellungen können Sie im Cookie-Banner verändern und anpassen.

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. (‚ÄěGoogle‚Äú). Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google AdSense verwendet sogenannte ‚ÄěCookies‚Äú, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website erm√∂glichen. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons k√∂nnen Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen √ľber die Benutzung dieser Website (einschlie√ülich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Diese Informationen k√∂nnen von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenf√ľhren.

Die Speicherung von AdSense-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Sie k√∂nnen die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s√§mtliche Funktionen dieser Website voll umf√§nglich nutzen k√∂nnen. Durch die Nutzung dieser Website erkl√§ren Sie sich mit der Bearbeitung der √ľber Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google Analytics Remarketing

Gemäß § 25 TTDSG werden nur noch mit vorheriger aktiver Einwilligung des Nutzers nachfolgende Analyse Toools verwendet. Entsprechende Einstellungen können Sie im Cookie-Banner verändern und anpassen.

Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den ger√§te√ľbergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion erm√∂glicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den ger√§te√ľbergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verkn√ľpfen. Auf diese Weise k√∂nnen interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abh√§ngigkeit Ihres fr√ľheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endger√§t (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endger√§te (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verkn√ľpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise k√∂nnen auf jedem Endger√§t auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterst√ľtzung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vor√ľbergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verkn√ľpft werden, um Zielgruppen f√ľr die ger√§te√ľbergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie k√∂nnen dem ger√§te√ľbergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link:¬†https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschlie√ülich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen k√∂nnen (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorg√§ngen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengef√ľhrt werden (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenf√ľhrung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Websitebesucher zu Werbezwecken hat.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Gemäß § 25 TTDSG werden nur noch mit vorheriger aktiver Einwilligung des Nutzers nachfolgende Analyse Toools verwendet. Entsprechende Einstellungen können Sie im Cookie-Banner verändern und anpassen.

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (‚ÄúGoogle‚ÄĚ).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie f√ľr das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre G√ľltigkeit und dienen nicht der pers√∂nlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, k√∂nnen Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erh√§lt ein anderes Cookie. Die Cookies k√∂nnen nicht √ľber die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken f√ľr AdWords-Kunden zu erstellen, die sich f√ľr Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer pers√∂nlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen m√∂chten, k√∂nnen Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings √ľber ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von ‚ÄúConversion-Cookies‚ÄĚ erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Sie k√∂nnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie √ľber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies f√ľr bestimmte F√§lle oder generell ausschlie√üen sowie das automatische L√∂schen der Cookies beim Schlie√üen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalit√§t dieser Website eingeschr√§nkt sein.

Aktive Komponenten

Im Informationsangebot werden aktive Komponenten wie Javascript, Java-Applets oder Active-X-Controls verwendet. Diese Funktion kann durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen abgeschaltet werden. 

Einbindung von YouTube-Videos und SocialPlugins

Beim Besuch unserer Internetseite werden √ľber eine sogenannte Zwei-Klick-L√∂sung Zusatzdienste von YouTube und SocialPlugins (z.¬†B. Twitter und Facebook) angeboten. Beim ersten Aufruf der Website werden keine Daten an die Betreiber √ľbermittelt. Erst nachdem Sie als Nutzer durch einen entsprechenden Klick in das Opt-In-Verfahren eingewilligt haben, werden ab sofort und bei jedem weiteren Besuch Daten (unter anderem die URL der aktuellen Seite sowie Ihre IP-Adresse) an den jeweiligen Betreiber √ľbertragen. Als Nutzer k√∂nnen Sie damit selbst entscheiden, ob Sie der Aktivierung dieser Angebote und der Daten√ľbermittlung zustimmen. Sie k√∂nnen diese Einwilligung jederzeit widerrufen und durch den entsprechenden Klick auf der Homepage die weitere Daten√ľbermittlung an die Betreiber unterbinden.

Einbindung von YouTube-Videos

Auf unserer Webseite sind Videos der externen Videoplattform YouTube eingebunden. Standardmäßig werden dabei lediglich deaktivierte Bilder des YouTube-Kanals eingebettet, die keine automatisierte Verbindung mit den Servern von YouTube herstellen. Damit erhält der Betreiber beim Aufruf der Webseiten keine Daten vom Benutzer.

Sie k√∂nnen selbst entscheiden, ob die YouTube-Videos aktiviert werden sollen. Erst wenn Sie das Abspielen der Videos mit Klick auf ‚ÄěDauerhafte Aktivierung‚Äú freigeben, erteilen Sie die Einwilligung, dass die daf√ľr erforderlichen Daten (unter anderem die Internetadresse der aktuellen Seite sowie Ihre IP-Adresse) an den Betreiber √ľbermittelt werden.

Um die von Ihnen gew√ľnschte Einstellung zu speichern, wird von uns ein Cookie gesetzt, das die Parameter abspeichert. Beim Setzen dieser Cookies werden von uns allerdings keine personenbezogenen Daten gespeichert, sie enthalten lediglich anonymisierte Daten zur Anpassung des Browsers. Anschlie√üend sind die Videos aktiv und k√∂nnen vom Nutzer abgespielt werden. M√∂chten Sie das automatische Laden der YouTube-Videos wieder deaktivieren, k√∂nnen Sie unter dem Datenschutz-Symbol das H√§kchen f√ľr die Zustimmung wieder entfernen. Damit werden auch die Einstellungen des Cookies aktualisiert.

YouTube ist ein Angebot von YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA, einem Tochterunternehmen von Google LLC., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenverarbeitung (auch außerhalb der Europäischen Union und außerhalb der USA) sowie Informationen zu Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre erhalten Sie in der Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten unter anderem in den USA.

Einbindung von Facebook-Like-Button

Standardm√§√üig werden lediglich deaktivierte Buttons eingeblendet, die noch keinen Kontakt mit den Servern von Facebook herstellen. Erst wenn Sie mit einem zweiten Klick Ihre¬†Einwilligung erkl√§ren, wird die Verbindung hergestellt und Ihr ‚ÄěLike‚Äú an Facebook √ľbertragen. Nur wenn Sie bei Facebook bereits angemeldet sind, wird Ihr ‚ÄěLike‚Äú¬†ohne ein weiteres Fenster √ľbermittelt.

Die Datenschutzhinweise von Facebook finden Sie unter https://www.facebook.com/help/568137493302217. Die Verarbeitung Ihrer Daten durch Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland bzw. die Verarbeitung Ihrer Daten auch außerhalb der Europäischen Union und der USA erläutert Facebook unter: https://www.facebook.com/privacy/explanation. Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA.

Erhebung weiterer Daten

Soweit Sie in unserem Internetauftritt pers√∂nliche oder gesch√§ftliche Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften, etc.) eingeben, werden diese ausschlie√ülich f√ľr die √úbersendung der gew√ľnschten Informationen oder die im Formular genannten Zwecke verwendet. Ihre Daten werden dabei auf dem Transport unter Verwendung einer Software (SSL) verschl√ľsselt und sind vor einer Kenntnisnahme durch Dritte gesch√ľtzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Nutzung der dort angebotenen Serviceleistungen und Dienste erfolgt auf freiwilliger Basis.

Sie k√∂nnen sich regelm√§√üig unseren Newsletter zusenden lassen. Ihre E-Mail-Adresse wird f√ľr den Versand des Newsletters gespeichert und nur zum Zweck der Versendung verarbeitet.

Die Zusendung des Newsletters k√∂nnen Sie jederzeit selbst wie folgt beenden: Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gel√∂scht. Mit einer Antwortmail auf den Newsletter mit dem Betreff „unsubscribe“ l√∂schen wir Ihre Daten f√ľr den Newsletter.

Bei einer Bestellung von Veröffentlichungen werden Ihre Kontaktdaten nur zum Zweck der Zusendung der bestellten Veröffentlichungen verarbeitet.

Elektronische Post (E-Mail)

Informationen, die Sie unverschl√ľsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, k√∂nnen m√∂glicherweise auf dem √úbertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir k√∂nnen in der Regel auch Ihre Identit√§t nicht √ľberpr√ľfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gew√§hrleistet. Wir setzen – wie viele E-Mail-Anbieter – Filter gegen unerw√ľnschte Werbung (‚ÄěSPAM-Filter‚Äú) ein, die in seltenen F√§llen auch normale E-Mails f√§lschlicherweise automatisch als unerw√ľnschte Werbung einordnen und l√∂schen. E-Mails, die sch√§digende Programme (‚ÄěViren‚Äú) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gel√∂scht.

Wenn Sie schutzw√ľrdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, unser sicheres¬†Kontaktformular zu nutzen.

Veranstaltungen

Die Kunstakademie ist Organisator oder Mitorganisator von Veranstaltungen. Zu diesem Zweck verarbeiten wir auf Grundlage von Art. 4 Abs. 1 BayDSG i. V. m. Art. 6 Abs. 1 Unterabsatz 1 Buchstabe e DSGVO personenbezogene Daten (Name, Kontaktdaten etc.) der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Woher stammen diese Daten?

Die Daten erheben wir aus allgemein zugänglichen Quellen (z. B. Zeitung oder Veröffentlichungen im Internet), direkt bei den Teilnehmern der Veranstaltungen (z. B. durch Bereitstellen eines Formulars, per E-Mail oder per Telefon) oder erhalten sie von anderen öffentlichen oder nichtöffentlichen Stellen. 

Was geschieht mit den Daten?

Die Daten werden zur Vorbereitung und Durchf√ľhrung der jeweiligen Veranstaltungen (z.¬†B. Erstellung von G√§stelisten und die Erm√∂glichung von Zugangskontrollen) verarbeitet.

Je nach Art der Veranstaltung tritt die Kunstakademie neben einem weiteren Kooperationspartner als Mitveranstalter auf. In diesen F√§llen werden die erhobenen Daten an diesen Kooperationspartner oder ggf. an einen externen Dienstleister √ľbermittelt, wobei diese die Daten ebenfalls nur zur ordnungsgem√§√üen Durchf√ľhrung der Veranstaltung verwenden d√ľrfen.

Die Daten werden gel√∂scht, wenn sie zur Erf√ľllung der Aufgaben der Kunstakademie nicht mehr erforderlich sind, sp√§testens jedoch nach 30 Jahren.¬†

Foto- und Videoaufnahmen, Teilnahme von Medienvertretern

Bei unseren Veranstaltungen werden Fotos und ggf. auch Videos aufgenommen, die f√ľr die √Ėffentlichkeitsarbeit der Kunstakademie verwendet werden. Bei manchen Veranstaltungen sind auch Medienvertreter anwesend.¬†

Ihre Rechte

Ihnen stehen die oben beschriebenen Rechte zu (siehe ‚ÄěRechte der betroffenen Person“).

Im Fall eines Widerspruchs gegen die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Teilnahme an der Veranstaltung allerdings dann u.U. nicht möglich.

Unabh√§ngig davon haben Sie das Recht, der Ver√∂ffentlichung von Fotos oder Videos, auf denen Sie erkennbar sind, zu widersprechen. F√ľr einen Widerspruch wenden Sie sich bitte an die einladende Stelle.

Weiterer Hinweis zur Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht.

reCAPTCHA – Spamschutz f√ľr Kontaktformulare

Diese Website ist durch reCAPTCHA gesch√ľtzt und es gelten die¬†Datenschutzbestimmungen¬†und¬†Nutzungsbedingungen¬†von Google.