DIE STÄDTISCHE GALERIE

Das Alte Feuerhaus hat im Laufe des Jahres 2019 sowohl innen wie auch außen einige Veränderungen erfahren. Mit der Wegnahme der Säulen an der linken Wand, verfügen wir nun über eine herausragende bis zu 6 m hohe Präsentationswand, die kleine Nische wurde ebenfalls begradigt und dadurch verfügen wir über noch mehr Hängefläche. Im Jahr 2020 wurden dann die Eingangstüren überarbeitet und erlauben in Zukunft einen freieren Blick in die Galerie.

Wir haben unsere Programmlinien für die Städtische Galerie noch einmal überarbeitet:

#studio:  dies sind Gruppenausstellungen aus Kursen der Akademie, die die Ergebnisse unseres Programms und die erfolgreiche Arbeit der Akademie und unserer Absolvent*innen sichtbar machen.

#region:  unter diesem Label präsentieren wir Künstler*innen aus der Region, um das intensive und vielfältige künstlerische Schaffen der Gegend einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

#horiziont: Einzel- oder Themenausstellungen von national und/oder international bedeutenden Künstler*innen zeigen.

#kooperation: in dieser Reihe zeigen wir Ausstellungen in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen wie zum Beispiel dem Bund Deutscher Architekten.

Die Galerie ist regelmäßig donnerstags bis samstags von 14 bis 17 Uhr und sonntags von 12 bis 15 Uhr geöffnet.

Aktuelle Ausstellungen

KUNST & SEHEN #studio MATERIAL UND FARBE
24. Juni – 11. Juli 2021
Die Ausstellung zeigt unterschiedliche Ideen Materialien der Farbe beizumischen und zeigt uns zudem, dass Farbe in der bildenden Kunst selbst zum Material werden kann. Mehr Informationen zur Ausstellung gibt es hier.

Menü