2024, Abstraktion, Akademiekurs
Schwarz-Weiß-Malerei …. eine Leere, die kein Nichts ist …
Kurs-Nr. 046-24 |
12 Teilnehmer
| 580 EUR pP |
Mo 08.07.- Sa 13.07.2024| 6 Tage
MO-FR 10-17 Uhr| SA 10-13 Uhr

„ … Schwarz ist ebenso grenzenlos wie das Weiß …
Alle Formen und alle Farben sind darin enthalten:“ Malewitsch

Malerei – ein spannender Dialog aus individueller Wahrnehmung und bewusstem
Agieren im Spannungsfeld zwischen Schwarz und Weiß.
Mit Neugierde erforschen wir das Universum der unbunten Farben.
Nach gemeinsamen Wahrnehmungsübungen finden wir spielerisch zur eigenen
Bildsprache unter Einbeziehung der bildnerischen Elemente Material, Form, Linie – Komposition und Symbolik. Wir beginnen tagebuchartig auf kleinem Karton-Format und
entwickeln großformatige Bilder.
Es gibt viel Freiraum zum Experimentieren: aus Acryl … Kohlen und Kreiden, Marmormehl und Kohlestaub: Pudrig oder matt glänzend … mit Pinsel, Bürste, Spachtel, Lappen und den Händen aufgetragen … Mit Freude am Ungeahnten – am Nicht-Gedachten.
Ich werde verschiedene Möglichkeiten vorführen und individuell auf Ihre Vorkenntnisse,
Wünsche und Bedürfnisse eingehen.
Herzlich eingeladen sind alle, die Freude am Malen und Experimentieren haben –
für Geübte und solche, die es werden wollen – mit Freude am Unerwarteten!

Unsere Dozentin stellt sich vor:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

046-24